Atelier am Kogel

Mehr erfahren

LANDSCHAFT
BAUAUFGABE
FORM

„Ein großer, heller Raum mit guten Proportionen für die künstlerische Arbeit und etwas zum Schlafen, und alles soll sich unter einem Dach befinden”, das war der Wunsch an den Architekten.

Die Form des Ateliergebäudes ist eine respektvolle Geste an die umliegenden und gegenüberlie­genden, sich an den Hang schmie­genden Höfe und Scheunen. Lang­haus und Satteldach parallel zu den Schichtenlinien ist auch die prägende äußere Form des fertig­gestellten Objektes. Zum Baustoff Holz gab es keine Alternative, es war das einzige Material, das dem angestrebten „Scheunencharak­ter“ gerecht werden konnte.

BAUABLAUF | MONTAGE | MATERIAL

Nach vorbereitenden grund- und hangsichernden Maßnahmen, im Dezember 2012, wo raumwirksam, ist der Beton sichtbar, wurde das Haus in zwei Etappen montiert; die Produktion der Bauelemen­te erfolgte im Dezember/Jänner 2012/2013 im Holzbaubetrieb; Aufstellungs- und Montagezeit be­trug drei Wochen inklusive Innaus­bau. Fichte, Weißtanne und Eiche sind die eingesetzten Holzarten.

Projekt Infos

Finden Sie Partner
in Ihrer Nähe.

Zur interaktiven Karte

Weitere Referenzen

Projekte aus verschiedenen
Kategorien und Ländern

Öffentliche Bauten

Children’s Course

Mehrgeschossiger Wohnbau

Mehrgeschossiger Wohnbau in Vertou

Mehrgeschossiger Wohnbau

Sozialwohnbausiedlung in Saulx-Les-Chartreux

Öffentliche Bauten

Haus der Bürger und Vereine in Pöcking

Öffentliche Bauten

Nature & Découvertes

Einfamilienhäuser

Reihenhäuser Fischerweg

EinfamilienhäuserPassivhaus

Villa in B.

Aufstockung, Um- und Zubau

Aufstockung Frankfurt

Mehrgeschossiger WohnbauPassivhaus

8-Geschossiger Wohnbau

Mehrgeschossiger Wohnbau

Wohnanlage Klagenfurt

KLH designer –
Ohne
Registrierung
und Rund um
die Uhr

KLH DESIGNER

ARCHITECTURAL | STRUCTURAL | ECO

Mehr erfahren

Wir sind gerne für sie da.

+43 3588 8835
office@klh.at

KLH Massivholz GmbH
Gewerbestrasse 4
A-8842 Teufenbach-Katsch

Wir sind gerne
für sie da.