International Presbyterian
Church (IPC)

Mehr erfahren

Eine
komplexe
Geometrie

Der neue Zubau zu einer unter Denkmalschutz stehenden Kapelle aus der Edwardischen Zeit in West-London wird sowohl von der Kirchengemeinde als auch von den anderen BewohnerInnen des Bezirks genutzt. Der Zubau umfasst einen neuen Saal für 250 Personen und Nebenräume.

Die komplexe Geometrie der gefalteten Hybriddachkonstruktion aus Stahl und freiliegendem Brettsperrholz (KLH) schützt den Eingangsbereich und die neue Haupthalle mit einer großzügigen lichten Höhe von bis zu 8 Metern.

Die externe Fertigung war ein großer Vorteil für die Dachkonstruktion, da die Zahl der Einzelelemente niedrig gehalten werden konnte.

Zusammenarbeit wurde vom Projektteam von Anfang an großgeschrieben. Digitale 3D-Modellierungs- und Abstimmungsprozesse waren für die Entwicklung des Entwurfs und die Planung der Materialschnittstellen äußerst hilfreich. Dadurch konnte auch das Risiko auf der Baustelle verringert werden.

Projekt Infos

Insgesamt sind in den KLH-Platten, die beim Projekt IPC zum Einsatz kamen, 20 Tonnen Kohlenstoff gebunden.

Finden Sie Partner
in Ihrer Nähe.

Zur interaktiven Karte

Weitere Referenzen

Projekte aus verschiedenen
Kategorien und Ländern

Öffentliche Bauten

Children’s Course

Mehrgeschossiger Wohnbau

Mehrgeschossiger Wohnbau in Vertou

Mehrgeschossiger Wohnbau

Sozialwohnbausiedlung in Saulx-Les-Chartreux

Öffentliche Bauten

Haus der Bürger und Vereine in Pöcking

Öffentliche Bauten

Nature & Découvertes

Einfamilienhäuser

Reihenhäuser Fischerweg

EinfamilienhäuserPassivhaus

Villa in B.

Aufstockung, Um- und Zubau

Aufstockung Frankfurt

Mehrgeschossiger WohnbauPassivhaus

8-Geschossiger Wohnbau

Mehrgeschossiger Wohnbau

Wohnanlage Klagenfurt

KLH designer –
Ohne
Registrierung
und Rund um
die Uhr

KLH DESIGNER

ARCHITECTURAL | STRUCTURAL | ECO

Mehr erfahren

Wir sind gerne für sie da.

+43 3588 8835
office@klh.at

KLH Massivholz GmbH
Gewerbestrasse 4
A-8842 Teufenbach-Katsch

Wir sind gerne
für sie da.