Verantwortung

Der sensible Umgang mit Umwelt- und Energiefragen hat die Verwendung von Holz als nachwachsenden Baustoff verstärkt in den Fokus moderner, ökologischer Baukultur gerückt. Aus gutem Grund: Holz ist von Natur aus CO2-neutral und in jeder Hinsicht energieeffizient.

Bauen mit KLH ist somit ein wertvoller Beitrag zum Klima- und Umweltschutz. Mit der PEFC-Zertifizierung garantiert KLH, den wertvollen Rohstoff Holz nur aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern zu beziehen.

Bei der Produktion der KLH Massivholzplatten wird auf eine zeitgemäße, energiesparende und umweltschonende Produktionsweise geachtet. Die Herstellung ist auch für unsere Mitarbeiter völlig unbedenklich und hat keinerlei gesundheitsschädigende Wirkung. KLH Massivholzplatten entsprechen der Emissionsklasse 0. Sie können bedenkenlos einer thermischen Entsorgung zugeführt werden und erzeugen im Falle einer Verbrennung nicht mehr Rückstände als unverleimtes Holz.

Projekte

MADE FOR BUILDING, BUILD FOR LIVING